Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Es gibt kein Grund Angst zu haben

Der vorherige Eintrag hat mir etwas geholfen =) so sehr das ich alle meine Gedanken weiterschreiben werde :D

Dieses Bild habe ich auf Google gefunden. Ich finde es schrecklich -__- Wieso müssen dicke Menschen immer runter gemacht werden? Es ist doch total egal ob ein Mensch dick oder dünn ist. Ein paar Leute scheinen wirklich Spass daran zu empfinden, andere zu demütigen (Sry Mum wenn ich dieses Wort gebrauche >.< Ich weis wie sehr es dich stört....) Egal weiter im Text, ich finde es wirklich Menschensverachtenswert sich über andere Lustig zu machen. Sich darüber zu freuen wenn andere Schaden nehmen... ist das aller letzte. Ich hoffe das jetzt einige über meine Worte nachdenken. Nicht immer alles was dick ist, ist schlecht


Und wer ist diese Dicke? Ja meine Lieben das bin ich. Ich wollte mich einfach mal zeigen, weil ich mich nicht mehr verstecken möchte. Früher hatte ich immer Angst ein Bild von mir ins Netz zu zeigen, aber ich habe gelernt das es total egal ist  was andere über mich denken und das ich mich nicht für mein Äusseres schämen muss, oder seht ihr mich, hier etwa nackt xO?

Ich war nicht immer so dick....

Ich war als Kleinkind immer schlank und im Kindergartenalter war ich etwas mollig, aber ich wurde nie ausgelacht. Nein ich war nie eine Einzelgängerin auch als ich selektiven Mutismus hatte. War das mehr oder weniger egal.

Alles fing an als ich in die erste Klasse kam. Ich freute mich total an meinem ersten Schultag <.<. Ich war wirklich gerne in der Schule und das lernen hat mir immer viel Spass gemacht und meine Noten waren immer mittelmässig gewesen. In Mathe war ich sehr gut und in Deutsch war ich immer eine Niete. Als ich aber in die vierte Klasse kam fing der ganze Ärger an. Ich wurde ständig von denn Jungs gemobbt. Denn Mädels war ich mehr oder weniger egal. Es ging auch so weit das ich verprügelt worden bin und das mit dem Messer bedroht wurde. (Das ist aber egal) Aber diese zwei Jahren haben mich sehr geprägt. Ich hatte immer Angst in die Schule zugehen, lernen war mir egal geworden. Ich habe die Bücher links liegen gelassen. Ich habe alles mögliche Versucht damit ich nicht in diese schreckliche Schule musste. Ich habe mich oft krank gestellt oder habe mich eiskalt geduscht in der Hoffnung das ich krank werde. Schliesslich wurden meine Noten so schlecht das ich abgerutscht bin, besonders in Mathe wurde ich schlecht aber in Deutsch wurde ich bessser. Ich durfte die fünfte Klasse nicht machen und man hat mich in die sechste Klasse eingestuft und zwar in die Kleinklasse. Ich durfte also nicht mehr die normale Schule besuchen sondern musste eine Schule für etwas dümmere Schüler besuchen. Ich habe viele Leute von meiner damaligen ersten Klasse wiedergesehen, daher machte es mir nicht viel aus. Gemobbt wurde ich eher selten in der sechsten Klasse. Wir waren ungefähr 9-10 Schüler. Ich habe mich mega darüber gefreut das ich mit meiner besten Freundin <3  jeden Tag zur Schule durfte. Es war nur ein ganzes Jahr aber ein aufregendes und lustiges.  Danach musste ich wieder die Schule wechseln nähmlich nach Solothurn. Dort waren die Anforderungen wieder etwas grösser xD und obwohl ich das einzige Mädchen in meiner Klasse war und ich immer gemobbt wurde, hatte ich denn Drang wieder zu lernen. Meine Noten waren wirklich gut oo und ich durfte die Realschule besuchen. Zwar waren meine Noten wieder schlecht (Ich habe die fünfte Klasse nie gemacht.... und ich hatte nie Fremdsprachen) aber in zwei Fächer war ich gut Deutsch & Kunst.

Ich habe viel über Mobbing gelernt und inzwischen habe ich auch meinen Tätern verziehen. Sie konnten mich auch nie richtig als Mensch kennenlernen weil ich ja an selektiver Mutismus leide. Sie wussten nicht was das bedeutet... vielleicht währe dann einiges besser Gewesen.

16.10.11 22:16

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Klibut (12.6.13 21:23)
Die auf dem Bild ist ja Megafett!


Dünner jünge (14.3.14 08:34)
du fettes scchwein schäm dich kein mensch juckt was du da redest was du denkst du wer du bist.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen